Home     Datenschutz     Impressum     Download     Kontakt

20.01.2019 22:23:56

Home     Datenschutz     Impressum     Download     Kontakt

20.01.2019 22:23:56

Home     Datenschutz     Impressum     Download     Kontakt

Historie der WIKUS-Sägenfabrik

1958

Wilhelm H. Kullmann gründet die Firma WIKU. Produziert werden Metallbandsägen aus Werkzeugstahl im Spangenberger „Stall von Bethlehem". Belegschaft: Wilhelm Kullmann und sein Bruder.

|

|

1960

Bau des ersten Firmengebäudes.

|

|

1970

Gründung WIKUS IBERICA / Spanien, Erschließung neuer Märkte in Südamerika.

|

|

1983

25jähriges Jubiläum. Belegschaft: 132 Mitarbeiter

|

|

1988

  • WIKUS wird Familien-KG, Übergabe der Geschäftsleitung an die beiden Söhne Rolf und Dr. Jörg H. Kullmann.
  • WIKUS expandiert weiter in neue Gebäude

|

|

1994

WIKUS wird ausgezeichnet und erhält als erster europäischer Sägebandhersteller das Zertifikat für das Qualitätssicherungssystem nach DIN EN ISO 9001.

|

|

1995

  • 40jähriges Betriebsjubiläum, der neue Verwaltungstrakt mit Versandabteilung wird eingeweiht.
  • Belegschaft: 342 Mitarbeiter

|

|

1999

  • Eine neue Generation Sägebänder:
    Mit Hartmetall-Sägebändern setzt WIKUS neue Maßstäbe. In der Fertigungshalle mit dem Namen des ersten Hartmetall-Sägebandes FUTURA® entstehen die umfangreichsten Fertigungslinien im Sägemarkt.
  • Gründung des Tochterunternehmens WIKUS SAW / USA

|

|

2003

WIKUS ist der größte Sägebandhersteller in Europa mit über 400 Beschäftigten.
Entwickelt und produziert werden Sägebänder mit Schneidstoffen aus: Werkzeugstahl, Bimetall, Hartmetall und Diamant

|

|

2005

Erweiterung der FUTURA-Halle um 4 500 m² Produktionsfläche

|

|

2006

Rolf Kullmann, der kaufmännische Geschäftsführer der WIKUS-Sägenfabrik, verstirbt im Alter von 49 Jahren.

|

|

2007

  • Dr. Jörg H. Kullmann wird Geschäftsführender Gesellschafter der WIKUS-Sägenfabrik
  • 2. Platz bei dem Wettbewerb „Hessen Champions" für die Kategorie „Job-Motor".

|

|

2008

Neubau der Halle 9 mit 7 000 m² Produktionsfläche

|

|

2010

  • Gründung WIKUS Nordic / Schweden
  • Gründung WIKUS Saw Technology / Shanghai

|

|

2012

  • Gründung WIKUS France /  Frankreich
  • Gründung WIKUS Austria / Österreich

|

|

2014

Gründung WIKUS India / Indien

|

|

2016

Neubau der Halle 2 mit insgesamt 5 000 m² Produktionsfläche

|

|

2017

Inbetriebnahme der neuen Inline-Fertigung mit einer auf dem Sägemarkt einzigartigen Prozessverkettung

|

|

2018

  • Inbetriebnahme weiterer Inline-Fertigungslinien
  • Einzug in die neue Firmenzentrale „WI.com"

|

|